Kontakt | Impressum | Disclaimer | Datenschutz
   
   

Lautsprecherseminare 2016

Geleitet werden alle Kurse von Werner Schwierzock und die Projektkurse auch von dem erfahrenen Lautsprecherentwickler Gerd Lommersum.
In den letzten fünf Jahren haben weit über 100 Gäste aus Deutschland und einigen Nachbarländern an unseren Kursen teilgenommen.
Machen Sie doch auch mit.

Thema: Ihr Projekt
   
12. März 2016
ASE ScanSpeak16. April2016
15. Oktober 2016


von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

Dieser Spezialkurs ist für alle gedacht, die ihren eigenen Lautsprecher bauen möchten und dabei Unterstützung durch einen erfahrenen Entwickler suchen. Wir kümmern uns um Alles was dabei wichtig ist; messen und analysieren Ihre Chassis und entwickeln eine passende Frequenzweiche mit der Simulationssoftware Netcalc.
Weiterhin besprechen wir u.a. noch folgende Punkte:
-welches und wieviel Dämmmaterial müssen ins Gehäuse?
-wie soll ein Gehäuse aufgebaut und versteift werden?
-welche Kabel sollen verwendet werden?
-welche Frequenzweichenbauteile werden benötigt, wieviel Aufwand lohnt sich?
Das Gehäuse muß für den Kurs fertig aufgebaut und die Chassis passend eingebaut sein. Für jedes Chassis ist ein Anschlußkabel nach außen zu verlegen damit es einzeln gemessen werden kann.

Aus zeitlichen Gründen können wir 1-3 Wege Projekte behandeln.
Gerne modifizieren wir auch fertige Lautsprecher.

Gebühr: Die Teilnahmegebühr für das ganztägige Seminar beträgt 90 Euro.
Teilnehmerzahl: bis zu 4 Personen je Kurs, daher bitte rechtzeitig anmelden
Veranstalungsort: Firma Akustik Labor Feucht an der Hauptstraße 8 in 90537 Feucht bei Nürnberg
ca. 10 min zu Fuß bis zum S-Bahnhof Feucht, direkter Anschluß zum Hauptbahnhof Nürnberg
   
Thema: Raumakustic
   

ASE ScanSpeak30. April 2016
ASE ScanSpeak02. Juli 2016
ASE ScanSpeak24. September 2016






von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr

In diesem Spezialkurs vertiefen wir das Thema Raumakustik im Zusammenhang mit dem Entwickeln und Hören von Lautsprechern. Wir erklären Ihnen das nötige Hintergrundwissen und zeigen die Wirkung von raumakustischen Maßnahmen mittels Schallabsorber für alle Frequenzbereiche auf.

Sie erfahren wie Sie passende Absorber selber bauen und gestalten können.
Weiterhin messen wir die Nachhallzeiten im Hörraum mit dem vielseitigen Messsystem HBX.  Abschließend bearbeiten wir einfache Rechenbeispiele.

Wenn Sie an den einfachen Rechenbeispielen aktiv teilnehmen möchten bringen Sie bitte einen Taschenrechner mit. Abgerundet wird der Tag durch einen Hörvergleich zweier unterschiedlicher Lautsprecherkonzepte bestehend aus einem  Rundumstrahler und einem konventionellen System.
Gebühr: Die Teilnahmegebühr für das ganztägige Seminar beträgt 70 Euro
Teilnehmerzahl: bis zu 7 Personen je Kurs, daher bitte rechtzeitig anmelden
Veranstalungsort: Firma Akustik Labor Feucht an der Hauptstraße 8 in 90537 Feucht bei Nürnberg
ca. 10 min zu Fuß bis zum S-Bahnhof Feucht, direkter Anschluß zum Hauptbahnhof Nürnberg
   
 
Anmeldung: Anmeldung bei Akustik Labor Feucht
weitere Informationen gibts bei Akustik Labor Feucht
Werner Schwierzock
Tel: 09128-16695
info@akustiklaborfeucht.de
oder Acoustic Systems Engineering
Gerd Lommersum
Tel: 07433-9974033 / Fax:07433-9974035
ase-lomm@t-online.de


 
 
  © 2016 ASE — Acoustic Systems Engineering — Alle Rechte vorbehalten